Johann Lafer: Sternekoch aus der Pfalz

22. November 2011 | Von | Kategorie: Johann Lafer, Koch

Johann Lafer, der Sternekoch aus der Pfalz ist nicht nur ein Meister der Patisserie

Johann Lafer kocht seit Jahren auf hohem Niveau und behauptet seinen Stern

Johann Lafer wurde 1957 in der Steiermark geboren. Mitte  der 1970er Jahre machte er im Restaurant „Gösser-Bräu“ in der steierischen Landeshauptstadt Graz seine Lehre. 1977 hatte er sein erstes Engagement in einem deutschen Restaurant. Er arbeitete im Berliner Hotel „Schweizer Hof“ und wechselte 1979 in das Hamburger Restaurant „Le Canard“ unter Josef Viehauser. Im Anschluß ging er als Pâtissier in die „Schweizer Stuben“ nach Wertheim. Seine nächste Station führte ihn nach München zu Witzigmann in die Aubergine. Ab 1982 arbeite er für den Pariser Pâtissier Gaston Lenôtre. Im Mai 1983 wurde er Küchenchef im „Le Val d’Or“ dem Restaurant seiner späteren Frau Silvia. Lafer übernahm 1988 das „Le Val d’Or„. 1994 wurde es auf die Stromburg verlegt. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Guldental.

Johann Lafer ist Koch, Patissier, Autor und Entertainer

Johann Lafer hat seit 1980 zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, darunter 1987  zwei Sterne im Guide Michelin. Lafer ist einem großen Publikum als Fernsehkoch bekannt. Er tritt zusammen mit Horst Lichter in einer gemeinsamen Sendung auf, ebenso wie als Juror in der Küchenschlacht. Er ist häufiger Gast in Talkshows.

Lafer ist Autor einer Reihe von ausgezeichneten Kochbüchern. Dabei zeigt er Basisrezepte die sich auch von Laien gut nachkochen lassen, ohne vorher in teures Küchenzubehör investieren zu müssen. Er schreibt seine Kochbücher, anders als manche seiner Kollegen so, dass auch ungeübte Hobbyköche davon profitieren. Johann Lafer veröffentlicht seine Rezepte auch in „Der Feinschmecker – Bookazinen“. In solchen Sonderheften konzentriert sich der gebürtige Österreicher auf nur ein Genre, wie etwa Desserts.

Außer seinem Restaurant betreibt er ein Hotel in der Stromburg  und eine Kochschule in Guldental. Lafer ist Dozent an der Fachhochschule Fulda im Fach Ernährungswissenschaften und unterweist die Studierenden in Kulinaristik, Esskultur und Kochkunst.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar