Krautsalat mit Orange: lecker und gesund

23. Februar 2014 | Von | Kategorie: Rezept, Salat, Steffen Henssler

Krautsalat ist eine leckere und gesunde Beilage und passt perfekt zu fettem Schweinefleisch

Krautsalat ist wie seine Grundzutat der Wei├čkohl oft untersch├Ątzt. Kohl ist sehr gesund und vielseitig verwendbar und wenn er richtig zubereitet wird, ist er auch sehr lecker. Der Salat ist das einfachste Essen, dass man aus einem Wei├čkohl machen kann. Man ben├Âtigt nur wenige Zutaten um einen absolut leckeren Krautsalat herzustellen und es dauert nur wenige Minuten. Den Unterschied macht zum Einen die Verwendung von Kreuzk├╝mmel anstelle von K├╝mmel, der dem Gericht eine orientalische Note gibt und zum anderen┬ádie Orange, von der sowohl die Schale ┬áals auch der Saft verwendet wird, was dem Kraut eine angenehm fruchtige Frische verleiht. Damit passt der Salt gut zu einem ebenfalls orientalisch gew├╝rzten krossen Schweinebauch.

Einen Krautsalat mit Orange kann man in wenigen Minuten selber machen und  ist dabei sowohl lecker als auch gesund

Zutaten: 1 kleiner 700 g schwerer Spitzkohl , 1 Bio Orange, 1 E├čl├Âffel Kreuzk├╝mmelsamen, 2 E├čl├Âffel Wei├čweinessig, 6 E├čl├Âffel Sonnenblumen├Âl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Ger├Ąte:┬á1 Schneidebrett, 1 gro├čes scharfes Messer, 1 gro├če Sch├╝ssel, 1 feine Reibe, 1 Zitruspresse

Krautsalat mit Orangendressing ist eine tolle Beilage zu fettigem Fleisch wie etwa einem krossen Schweinebauch

Rezept: Der Salt l├Ąsst sich in wenigen Minuten herstellen. Daf├╝r putzt man den Spitzkohl und viertelt ihn. ┬áAls n├Ąchstes schneidet man gro├čz├╝gig den Strunk heraus. Ein St├╝ck Kohl auf das Schneidebrett legen und mit einem gro├čen schweren Messer in m├Âglichst feine Streifen schneiden. Die Kohlstreifen in die gro├če Sch├╝ssel geben. Mit dem gesamten Kohl ebenso verfahren.

Die Kreuzk├╝mmelsamen in einer Pfanne trocken r├Âsten, bis sie duften. Die Orange hei├č absp├╝len, trocknen und die Schale fein abhobeln. Einen E├čl├Âffel Orangenabrieb zum Kohl geben, die Orange pressen und 6 E├čl├Âffel Orangensaft, 6 E├čl├Âffel Pflanzen├Âl und 2 E├čl├Âffel Wei├čweinessig hinzuf├╝gen. Mit Pfeffer und Salz w├╝rzen. Den Salat gr├╝ndlich vermischen.

Den Salat etwa 90 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren den Salat nochmals gr├╝ndlich durchmischen, abschmecken und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachw├╝rzen. Dieser Krautsalat ist angenehm frisch und passt gut zu Fleisch oder Fisch.

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar