Leckerbissen das Kochbuch von Nigella Lawson

1. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Kochbuch, Nigella Lawson

Nigella Lawson bereitet Leckerbissen zu

Leckerbissen ist eines der frühen Kochbücher das Nigella Lawson veröffentlicht hat. Die Rezepte in diesem Kochbuch sind nach Anlässen sortiert. So findet man Frühstücksrezepte für jede Uhrzeit, Soulfood, Winterrezepte oder Familienrezepte.

Nigella Lawson sortiert ihr Kochbuch Leckerbissen nach Anlässen, zu denen sie die einzelnen Rezepte kocht

Wer das Buch zum ersten Mal in die Hand nimmt, fühlt sich sehr an die Bücher von Jamie Oliver erinnert. Zumindest auf den ersten Blick. Die Fotos sind vergleichbar und auch die Zubereitungen erscheinen ähnlich unkompliziert, was die Rezepte meiner Meinung nach voneinander unterscheidet, ist die Raffinesse.

Ich habe etliche Rezepte aus „Leckerbissen“ ausprobiert, die meist recht gut schmecken, allerdings fehlt fast allen der Pfiff und  meist liegt es nach meinem Geschmack an der mangelnden Säure oder Frische. Wenn sie beispielsweise das Rezept für gebratenen Mozzarella zeigt, dann ist es ein unheimlich schweres und sättigendes Gericht, sehr viel leichter würde es wirken, wenn sie einen kleinen und scharfen Salat zum Beispiel aus Tomaten, Kräutern und Chili dazu servieren würde.

Nigella Lawsons Leckerbissen ähnelt etwas den Büchern ihres Landsmanns Jamie Oliver

Das Buch Leckerbissen kann ich nur bedingt empfehlen. Es ist nicht wirklich schlecht, aber den Rezepten fehlt großen Teils der Pepp und viele der Rezepte, die ich nachgekocht habe, sind sehr fettig oder süß. Vielleicht müßte man sich einmal ihre gleichnamige Kochsendung ansehen, damit man ihren Stil besser versteht. Möglicherweise erklärt sie dort das Eine oder Andere, was ihre Gerichte für meinen Geschmack etwas unterstützt und insgesamt leichter und raffinierter erscheinen läßt.

Als Anleitung ist ihr Buch recht brauchbar, wobei manche Kochanfänger bei manchen Rezepten an ihre Grenzen stoßen dürften. Für diese hat die Autorin Nigella Lawson andere, besser geeignete Kochbücher geschrieben. Nigella Lawsons „Leckerbissen“ ist aber für alle Hobbyköche und Hobbyköchinnen genau das Richtige und wenn man das Eine oder Andere Rezept etwas dem eigenen Geschmack anpasst, dann sind sie durchaus für Gäste geeignet.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar