Erdbeer Daiquiri nach einem Rezept von Charles Schumann

28. Mai 2012 | Von | Kategorie: Charles Schumann, Getränk, Rezept

Erdbeer Daiquiri ist nur einer von vielen leckeren Rum-Cocktails aus "Schumanns Bar"

Erdbeer Daiquiri ist ein perfekter Sommercocktail. Der Daiquiri ähnelt im Prinzip der Margarita, ist aber etwas lieblicher. Der wichtigste Unterschied ist die Haupt Spirituose. Der Daiquiri wird mit weißem Rum, die Margarita mit Tequila und Cointreau gemixt. Als Einstieg ist vermutlich der Daiquiri besser geeignet, der er milder schmeckt.

Der Erdbeer Daiquiri ist ein Cocktail, der nicht nur in den Frühsommer sondern grundsätzlich in die warme Jahreszeit passt. Ein oder zwei Gläser an einem warmen Abend läuten perfekt den Feierabend ein. Um mal einen Cocktail zu trinken muß man natürlich nicht gleich in eine Bar gehen, wo man zum Teil schlecht gemixte Cocktails zu zum Teil hohen Preisen bekommt. Wenn man daheim eine kleine Hausbar hat, benötigt man nur wenige zusätzliche Zutaten für einen Erdbeer Daiquiri. Für zwei Gläser benötigt man folgende

Erdbeer Daiquiri ist der perfekte Cocktail an einem lauen Sommerabend

Zutaten: 4 große Erdbeeren, Saft 1/2 Limette, 2 Barlöffel Puderzucker (ein Barlöffel entspricht einem Teelöffel), 10 cl weißer Rum, einige Spritzer Erdbeersirup, crushed ice

Geräte: 1 Barlöffel oder 1 Teelöffel, 1 Elektromixer oder 1 Pürierstab,  ggf. Eiscrusher

Zubereitung: Die gewaschenen und geputzten Erdbeeren mit dem Puderzucker, dem Limettensaft, dem weißen Rum und dem Erdbeersirup in ein Becherglas geben und das Ganze gründlich pürieren. Den Daiquiri in einem Glas auf crushed ice servieren.

Wer nicht auf den Geschmack aber auf Alkohol verzichten will, der kann auch die alkoholfreie Variante mixen. Für einen Virgin Strawberry Daiquiri benötigt man folgende

Zutaten: 4 große reife Erdbeeren, 3 cl Limettensaft, 1 cl Erdbeersirup, 4 cl Rumsirup zum Beispiel von Monin, crushed ice

Geräte: 1 Barlöffel oder 1 Teelöffel, 1 Elektromixer oder 1 Pürierstab,  ggf. Eiscrusher

Zubereitung: Für die alkoholfreie Variante des Erdbeer Daiquiri die Erdbeeren zunächst gründlich waschen und putzen. Die Beeren je nach Größe  halbieren oder vierteln und in ein Becherglas füllen. Die weiteren Zutaten wie den Limettensaft, den Erdbeersirup und den Rumsirup hinzufügen und das Ganze kräftig mixen. Den Cocktail in ein mit crushed ice befülltes Glas geben.

Der Rumsirup sorgt dafür, dass auch die nicht alkoholische Variante fast wie das Original schmeckt.


Schlagworte:

Ein Kommentar auf "Erdbeer Daiquiri nach einem Rezept von Charles Schumann"

  1. Heike sagt:

    Der alkoholfreie Erdbeer Daiquiri ist der Hammer! Er erfrischt nicht nur im Sommer sondern kann auch im Winter super angeboten werden! Zum Beispiel vor der Silvesterparty…

Schreibe einen Kommentar