Sesamhähnchen, Melonen Salat und Nudeln

13. Januar 2014 | Von | Kategorie: Fleisch, Jamie Oliver, Rezept

Sesamhähnchen ist ein exotisches Essen, dass im Hand umdrehen zubereitet ist.

Glasiertes Sesamhähnchen, Melonen Salat mit Radieschen und Knuspernudeln ist ein raffiniertes  exotisch inspiriertes Rezept und benötigt nur fünfzehn Minuten Zubereitung. Jamie Oliver hat eine Reihe von leckeren Rezepten gesammelt, die sich in nur 15 Minuten frisch zubereiten lassen.  Es sind Suppen, Aufläufe, Salate und kurz gebratenes Fleisch und Fisch. Natürlich gibt es auch eine ganze Reihe von Nudelgerichten und Sandwiches. Abgerundet wird das Buch durch Frühstücks Rezepte. Allen gemeinsam ist die schnelle Zubereitung von nur fünfzehn Minuten. Dabei verwendet Jamie meist Fleisch, das er dünn schneidet und Fisch. Beides lässt sich kurz braten. Nudeln und Gemüse setzt er mit heißem Wasser auf, Pfannen und Ofen sind bereits vorgeheizt und manchmal setzt er auch die Mikrowelle ein.

Das Sesamhähnchen wird mit einem Salat und knusprigen Nudeln serviert

Zutaten: Salat: 200 g dünne Reisnudeln, Sesamöl, 800 g Wassermelone, 2 Romanasalatherzen, 1 handvoll Radieschen, 1/2 Bund frische Minze, 1/2 Bund Koriandergrün

Hähnchen: 8 entbeinte Hähnchenkeulen ohne Haut, 1 Eßlöffel Fünf-Gewürz-Pulver, Olivenöl, 2 Eßlöffel süße Chilisauce, 2 Eßlöffel Sesamsamen

Dressing: 2 Eßlöffel salzarme Sojasauce, 1 Eßlöffel Fischsauce, 1/2 – 1 frische rote Chilischote, 1/2 daumengroßes Stück Ingwer, 2 Frühlingszwiebeln, Saft von 2 Limetten, 1 Knoblauchzehe, 

Geräte: Schüssel, 1 Pfanne, 1 Nudelholz, Plattiereisen oder Stieltopf, 1 scharfes Messer, 1 Schneidebrett, 1 Knoblauchpresse, 1 Wasserkocher,  Pergamentpapier, 1 Mixer

Das Sesamhähnchen benötigt inklusive Salat nur fünfzehn Minuten

Rezept: Die Reisnudeln in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Für das Sesamhähnchen das Fleisch auf das Papier legen und mit Salz, Pfeffer und dem Fünf-Gewürz-Pulver (Five Spice) würzen. Die Gewürze in das Fleisch massieren, dann das Blatt über das Fleisch schlagen oder ein zweites Blatt darüber legen (das geht auch mit einem großen und stabilen Gefrierbeutel. Das Fleisch mit Hilfe des Stieltopfes oder einem anderem Gerät auf 1,5 cm Dicke klopfen. Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen, etwas Öl hineingeben und das Fleisch pro Seite etwa 3 – 4 Minuten braten. Das Fleisch sollte eine kräftige Farbe haben und gar sein.

Die Nudeln gut abtropfen lassen, auf einen großen Teller legen und mit dem Sesamöl vermischen. Etwa ein viertel der Nudeln in einer kleinen Pfanne knusprig braten. Das regelmäßige wenden nicht vergessen. Die Wassermelone schälen, das Fleisch in Stücke schneiden und auf den Nudeln verteilen. Den Salat putzen, in Spalten schneiden, die Radieschen halbieren und ebenfalls auf den Nudeln verteilen. Die Minze und den Koriander putzen, zupfen und grob hacken. Die Minze und den grüßten Teil des Korianders über den Salat streuen.

Für das Dressing die geputzten Korianderstiele, Sojasauce, Fischsauce, die entkernte Chilischote, den geschälten Ingwer, die geputzten Frühlingszwiebeln, 1 Schuss Wasser, 1 Eßlöffel Sesamöl, den Limettensaft und den durchgepressten Knoblauch in den Mixer geben und pürieren. Das Fett aus der Pfanne gießen, und wieder auf die Platte stellen. Die Chilisauce und den Sesam in die Pfanne geben und das Fleisch darin wenden. Den Salat gründlich mit dem Dressing vermischen und mit den knusprigen Nudeln bestreuen. Das Sesamhähnchen auf einem Brett anrichten, mit dem restlichen Koriander bestreuen und servieren.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar