Kefir mit Rhabarber nach einem Rezept von Steffen Henssler

12. Juni 2012 | Von | Kategorie: Dessert, Rezept, Steffen Henssler

Steffen Hensslers Dessert Rezept Kefir mit Rhabarber aus dem Buch " Lecker kochen" ist so einfach wie lecker

Kefir mit Rhabarber ist das ideale Dessert für heiße Sommertage.  Steffen Henssler kann nicht nur perfekte Sushi zubereiten, sondern auch Desserts. So lecker eine Schokoladenmousse oder ein Soufflé als Dessert auch sind, im Sommer ist das etwas schwer. In solchen Fällen ist Obst und eine frische und säuerliche Creme oder Mousse perfekt. Die Zubereitung ist nicht besonders schwierig und das Ergebnis ist überzeugend. Steffen Hensslers Anleitung ist so einfach, dass das Rezept jedem gelingt.

Steffen Hensslers Kefir mit Rhabarber ist der perfekte Abschluss für ein mehrgängiges Essen

Zutaten: 3 Blatt in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine, 3 Eßlöffel Zitronensaft, abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone (2 Teelöffel), 100 g extrafeiner Zucker, 1/4 Liter Kefir, 1/4 Liter Sahne, 1/2 kg Rhabarber, 2 Zweige Rosmarin

Geräte: 1 großes Schneidebrett, 1 Messer, 1 Reibe, 1 Messbecher, 1 Wage, 1 Schneebesen, 1 Handmixer, 1 kleiner Topf

Steffen Hensslers Kefir mit Rhabarber ist schnell zubereitet und lecker

Zubereitung: Die vorbereitete Gelatine bereitstellen, den Zitronensaft und die Hälfte des -abriebs mit etwa 70 g Zucker in einen kleinen Topf geben und erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Topf vom Feuer nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Kefir langsam einrühren, in eine große Schüssel umfüllen und kalt stellen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Kefirmasse heben. Das Ganze bei Bedarf in Portionsförmchen geben und mindestens zwei Stunden kalt stellen.

Den Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Den Zucker mit 100 ml Wasser und dem Rosmarin aufkochen, den Rhabarber hinzugeben und bei geringer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Sobald der Rhabarber fertig ist den restlichen Zitronenabrieb hinzugeben. Abkühlen lassen, den Rosmarin herausnehmen und mit der Kefirmousse anrichten.

Der Kefir mit Rhabarber ist perfekt für Sommermenüs, leicht und sommerlich, frisch und fruchtig. Diese Mousse geht auch noch nach einem 3 Gang Menu. Anders als eine Schokoladenmousse ist die Mousse mit Kefir bei weitem nicht so mächtig.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar