exotisch

Salatwrap mit scharfem Rindfleisch

21. Juli 2017 | Von

Ein Salatwrap ist die leichte und gesunde Version eines klassischen Wraps. Er verzichtet auf das Fladenbrot und ersetzt es komplett durch Salatblätter, die die würzige Füllung aufnehmen. Eine besonders leckere Version sind die Salatwraps mit scharfem Rind(erhack)fleisch nach einem Rezept von Gordon Ramsay. Diese Wraps sind, anders als Wraps auf Weizentortilla Basis, eher eine Vorspeise.

[weiterlesen …]



Thai Sommerrollen mit Erdnuss Sauce

9. Februar 2016 | Von

Thai Sommerrollen mit Erdnuss Sauce sind ein relativ neuer Klassiker auf den Speisekarten asiatischer, insbesondere vietnamesischer (dann haben sie natürlich einen etwas anderen Namen) oder thailändischer Restaurants und  eine gesunde und fettreduzierte Alternative zu den meist ziemlich fettigen frittierten Frühlingsrollen. Die Thai Sommerrollen werden kalt serviert, da sie entweder nur mit Rohkost und Salat oder nach Geschmack

[weiterlesen …]



Gefüllte Dampfbrötchen nach Jamie Oliver

10. April 2015 | Von

Dampfbrötchen sind in Korea ein sehr beliebter Straßensnack. Dafür „backt“ man fluffige Hefebrötchen in einem Dämpfkorb und serviert sie mit herzhaften Schweinebauch, knackiger Kruste, scharfer Chili, knackigem Gemüse und Hoisin-Sauce. Bei Tisch kann jeder seine Brötchen selbst belegen. Man kann diese Dampfbrötchen ganz nach Geschmack belegen. Anstelle des Schweinebauchs kann man natürlich auch Ente oder Gans verwenden.

[weiterlesen …]



Yakitori – japanische Hähnchenspieße

24. März 2015 | Von

Yakitori sind gegrillte japanische Spieße. Traditionell verwendet man dafür vor Allem Hühnerfleisch und Gemüse, doch kann man dafür auch anderes Fleisch, Meeresfrüchte, Fisch oder Gemüse verwenden. Das Fleisch, der Fisch oder das Gemüse werden auf kurze, gewässerte Holzspieße gesteckt und mit einer selbst gekochten Yakitori Würzsauce bestrichen. Die Spieße werden entweder in einer Grillpfanne gebraten oder auf einem Grill

[weiterlesen …]



Katsu Curry – nach Jamie Olivers Rezept

17. Februar 2015 | Von

Katsu Curry ist ein in Japan beliebtes Essen. Dafür verwenden sie Currypulver, dass aus Indien stammt und die aus Europa stammende Mehlschwitze. Eigentlich erinnert es eher an ein Pseudo Curry in einem einfachen Restaurant. Es ist ein paniertes Schnitzel mit einer dicken Currysauce und Reis. Das „Katsukarē“ gehört zu den beliebtesten Gerichten Japans. Eigentlich ist

[weiterlesen …]