Pasta

Nudeltopf mit Currygarnelen von Jamie Oliver

3. Januar 2015 | Von

Nudeltopf mit Currygarnelen ist eigentlich nur ein Rezept, wie man ein Fertiggericht aufpeppen kann. Wer Hunger hat, etwas warmes essen möchte und nur 10 Minuten Zeit hat, trotzdem etwas ansprechendes essen möchte, der kann diesen Nudeltopf aus  Instant Nudeln versuchen. Viele der Zutaten hat man ohnehin daheim, der Rest lässt sich mühelos besorgen. Wenn man dieses

[weiterlesen …]



Rotolo mit Kürbis und Spinat Füllung

14. Dezember 2014 | Von

Rotolo mit Kürbis und Spinat ist ein ausgefallenes Nudelrezept. Es erinnert an Cannelloni oder Lasagne. Ist erst einmal der Kürbis gebacken, geht das Ganze recht schnell. Es ist ein für Jamie Oliver typisches Gericht, da man hierfür keine teuren Zutaten benötigt und es im Prinzip unkompliziert ist. Der britische Koch interpretiert viele klassische Rezepte neu und

[weiterlesen …]



Kater Nudeln nach einem Rezept von Jamie

14. Dezember 2014 | Von

Kater Nudeln ist ein Gericht, das man essen sollte, wenn man am Abend vorher etwas zu heftig gefeiert hat. Natürlich schmeckt es auch ohne Kater gut und ist blitzschnell zubereitet. Es ist ein herzhaftes asiatisch Inspiriertes Nudelgericht mit Ei und Gemüse und reichlich würziger Chilisauce. Jamies Spezialität sind unkomplizierte und oft schnelle Rezepte mit dem

[weiterlesen …]



Rigatoni mit gebackenem Butternut Kürbis

31. Oktober 2014 | Von

Rigatoni mit Kürbis ist ein weiteres spannendes Rezept aus geröstetem Kürbis aus Jamie Olivers Kochbuch „Cook clever mit Jamie„. In diesem Buch zeigt der britische Koch und Entertainer wie man günstig und lecker kocht, ohne auf Qualität zu  verzichten. Dafür ist es wichtig, saisonal und regional zu kaufen und nicht nur Filets sondern auch einfachere

[weiterlesen …]



Linguine mit Garnelen und Knobi und Chili

5. Oktober 2014 | Von

Linguine mit Garnelen ist ein Essen, dass nicht nur extrem schnell zubereitet ist, sondern auch noch sehr lecker. Die Zutaten kann man leicht vorrätig haben. Die Garnelen nehme ich normalerweise tiefgefroren, Nudeln hat man eigentlich wie auch Tomatenmark immer im Vorrat. Sahne und Knoblauch sollten eigentlich auch in keinem Haushalt fehlen. Das schöne an dem Essen ist,

[weiterlesen …]